Spende an die KiTa am Berg – Fuhrpark erweitert

In der KiTa am Berg war pünktlich zum Beginn des neuen Kindergartenjahres die Freude groß: Durch eine Spende der Volksbank Oyten konnten mehrere neue Fahrzeuge für die Kinder beschafft werden, die in der vergangenen Woche nunmehr auch offiziell übergeben wurden.
Spende Volksbank_Fahrzeuge_web
Aus dem Reinerlös des VR-Gewinnsparens der Volksbank Oyten erhielt der Villa Kunterbunt am Berg e.V. eine Spende und konnte davon dem Kindergarten einen großen Wunsch erfüllen: Von den Kindern heiß begehrten 1-2-Sitzern aus dem Fuhrpark des Kindergartens waren mehrere Fahrzeuge leider nicht mehr fahrtüchtig. Diese konnten nunmehr adäquat ersetzt werden.

„Wir freuen uns, dass wir den Förderverein der KiTa bei dieser Anschaffung unterstützen konnten“, so Jennifer Borchert, Jugendkundenberaterin bei der Volksbank Oyten, die gemeinsam mit Daniela Wohlers und Michael Stüring vom Förderverein die 3 neuen Mobile übergab.

Strahlende Augen und viel Gelächter gab es sodann, als einige Kinder trotz leichtem Nieselregen die ein oder andere Ehrenrunde mit den leuchtend gelben Fahrzeugen drehten. Katharina Kaup, Erzieherin in der KiTa: „Die Kinder lieben es, draußen an der frischen Luft zu spielen und die Fahrzeuge sind heiß begehrt. Wir sind dankbar, dass wir die drei defekten Dreiräder ersetzen konnten und der Förderverein auch noch ein weiteres Instandsetzen lassen wird.“

„Motto des Fördervereins ist „Helfen – Fördern – Aktivieren“! Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, den Kindern der KiTa am Berg einen noch schöneren Alltag zu ermöglichen.“, so Michael Stüring, 1. Vorsitzender des Vereins. „Umso dankbarer sind wir, dass dies auch durch Unternehmen der Gemeinde unterstützt wird.“

  • Veröffentlicht in: News

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.